Header image alt text

binöre optionen  – aaeri.org

EUR / USD-Verwenden der Aktion Preis für Eingaben und Exits

Das Löschen der Charts aller Indikatoren zwingt Sie, sich auf den Preis zu konzentrieren. Preis Bewegung ist, was schafft Gewinne und Verluste, und ist daher der wertvollste Indikator haben Sie.

Aktionseinträge

lesen sie hier Der 31. Oktober war ein Trend für den EUR / USD; Sind tendenzielle Tage relativ einfach zu handeln, solange Sie mit dem Trend handeln, bis es Hinweise gibt, dass der Trend rückgängig macht. Wenn ein Trend potenziell umgekehrt wird, beiseite treten, bis sich der neue Trend durchsetzt. Dann, diesen Trend zu handeln.

Hinweis: Der gelbe Hintergrund markiert die europäische Sitzung, hellgelb markiert den Beginn der US-Sitzung (Überlappungsperiode).

Abbildung 1 zeigt einen starken Abwärtstrend. Beginnend auf der linken Seite des Charts, sind die meisten Leuchter rot / unten, zeigt Verkaufsdruck. Drei Pausen im Abwärtstrend sind mit „Weak Pullback“ markiert.

Der erste http://www.brokerbetrug.com/24option/ ist sehr schwach, und ist eher eine Pause als ein Pullback. Wenn Sie bereits kurz waren, könnten Sie leicht durch diese Pullback gehalten haben (siehe: Sollte ich durch eine Pullback Hold oder Get Out Teil 2). Nur mit Blick auf einen 15-minütigen Zeitrahmen wäre es schwierig gewesen, diesen Pullback zu verkürzen, da er so kurz war. Das Verschieben in einen kleineren Zeitrahmen, wie etwa ein 5-Minuten- oder ein 1-Minuten-Diagramm, liefert in diesem Fall ein besseres Eingangssignal.

Der zweite Pullback beginnt genau das erste, mit der Ausnahme, dass es sich weiter seitwärts bewegt, dann eine scharfe Abwärts- und Aufwärtsbewegung, gefolgt von einem weiteren starken Rückgang, der die Fortsetzung des Abwärtstrends auslöst.

Abbildung 2 zeigt, wie dies gehandelt werden könnte. Sobald der Preis unter dem Tiefpunkt eines grünen Balken bewegt, geben Sie kurz, mit einem Stopp über dem letzten Hoch.

Dies geschah zweimal während dieses Rückzugs. Das erste Mal hätte wahrscheinlich zu einem Verlust geführt, da der Preis nach dem Zur Anbieter-Website Einstieg einen raschen Anstieg verlief. Der zweite Handel würde den folgenden Abwärtstrend gefangen haben, mehr als den Verlust auszugleichen.

Manche Händler sehen den größeren grünen / grünen Balken (rechts unter „Stop“) als Kaufsignal. Kaufen in dieser Situation, während es von Zeit zu Zeit funktionieren kann, ist unklug. Betrachtet man den Gesamtzusammenhang des Marktes, können wir deutlich sehen, dass die Gesamtpreisaktion nach unten ist. Ein etwas größerer / grüner Balken ändert das nicht.

Verlassen mit Preis-Aktion

Jeder kann einen Handel geben, ist es Von hier zum Artikel das Aussteigen, das schwierig sein kann. Wenn Sie binäre Optionen handeln, haben Sie dieses Problem nicht. & Nbsp; Obwohl Sie noch eine Zeit für Ihre Option auswählen müssen, die ihre eigenen Herausforderungen stellt (für ein „Zeitbasiertes Target“ siehe: & nbsp; Handeln der neuen Höchst- oder Tiefststrategie).

Das Verlassen mit Preisaktion bedeutet, dass wir den Handel halten, bis es einige Hinweise gibt, den Handel zu beenden. Basierend auf dem Handel in Figur 2 wird die Short-Position gehalten, bis es Beweise gibt, um herauszukommen. Eine Methode besteht darin, Ihren Stoppverlust kontinuierlich auf die Höhe brokerbetrug des letzten Taktes zu verschieben. Dies ist eine eher grobe Technik, kann aber gut funktionieren in volatilen Märkten oder wenn es sehr starke Kursbewegungen und Sie wollen nicht zurück geben viel Gewinn, wenn Sie einen scharfen Pullback erwarten. Mit dieser Methode würden Sie auf der grünen Bar um 17:45 für einen Gewinn beinahe Ihr Risiko fast verstopft werden.

Alternativ können Sie ein festes Gewinnziel verwenden. Ich benutze oft ein Verhältnis von 1,6 zu 2,0. Wenn mein Anschlag 10 Pips ist, setze ich ein Ziel auf 16 bis 20 Pips. Während einer starken Tendenz wird Ihr Ziel in der Regel getroffen werden, wie es hier war, kann aber etwas Geld auf dem Tisch zu verlassen, wenn der Trend bläst durch Ihr Ziel und geht weiter. Selbst mit diesem Nachteil glaube ich, dass es die nützlichste Ausstiegstechnik ist.

Wenn sich der Kurs sehr stark bewegt, während er sich Ihrem Gewinnziel annähert, verschieben Sie ihn ein paar weitere Pips, aber bringen Sie Ihren Stop-Auftrag auf das ursprüngliche Gewinnzielniveau, sobald der Preis durch sie geht. Auf diese Weise, mindestens Sie sperren in der ursprünglichen Ziel, sondern können auch einige zusätzliche Pips zu erfassen.

Endgültiges Wort

Das Entfernen von Indikatoren zwingt Sie dazu, die Preisaktion genauer zu beobachten. Dolmetschen Preisaktion braucht Zeit, ist aber eine wertvolle Fähigkeit zu haben. Es kann dazu beitragen, Einträge und Ausgänge zu lokalisieren und zu vermeiden, sowie Trades mit geringer Wahrscheinlichkeit zu vermeiden. & Nbsp; Wechseln Sie zwischen den Zeitrahmen, um die Möglichkeiten für Einträge und Exits zu sehen, die möglicherweise nicht auf dem Zeitrahmen sichtbar sind, den Sie gerade sehen. Handel mit dem Trend; Geben Sie auf Pullbacks und verlassen mit einem festen Ziel (oder einige Variante davon), oder wenn die Preisaktion diktiert der Trend kann sich drehen.